Damen II belohnen sich mit einem Doppelsieg

Heimspieltag der Damen II am 30.11.2014

TV Wetzlar II vs. TSG Lollar 3:1 (14:25; 25:15; 26:24; 25:)

Die Hinrunde naht dem Ende und so traten die Damen II des TV Wetzlar an ihrem vorletzten Heimspieltag im Jahr 2014 im ersten Spiel gegen die TSG Lollar an. Nach dem Sieg im vorausgegangenen Spiel waren die Damen II noch hoch motiviert, was sich dann auch in dem Spielergebnis widerspiegelte.

In einem viersätzigen Spiel, welches zunächst nicht gut für die Damen II des TV Wetzlar startete, hatte letztendlich doch die Gastmannschaft das Nachsehen.

Der erste Satz begann etwas holprig für die Damen II. Es wurde kein Spielerwechsel vorgenommen, da man hoffte, dass sich die Mannschaft wieder findet und sich verstärkt gegen die Damen der TSG Lollar wehren. Doch auch zwei Auszeiten reichten nicht, die Mannschaft aus dem Spieltief zu holen, weswegen der erste Satz berechtigt an den TSG Lollar mit dem Punktestand 25:14 ging.

Der Trainer der Damen II. entschied sich danach für eine neue Zusammenstellung der Mannschaft auf dem Feld, um so eventuell mehr Spielfreude und eine neue Motivation zu erreichen. Die Trainerentscheidung stellte sich als eine gute taktische Maßnahme dar, da aufgrund der starken Spielzüge die Mannschaft des TV Wetzlars den zweiten Satz mit 25:15 deutlich für sich gewinnen konnte. Auch die zwei genommenen Auszeiten der TSG Lollar brachte diese Mannschaft nicht dazu, sich wieder besser ins Spiel einzufinden.

Im folgenden dritten Satz ging die Mannschaft des TV Wetzlar mit neu gewonnen Selbstbewusstsein an den Start, doch auch die TSG Lollar zeigte wieder mehr Kampfgeist und wehrte sich deutlich spürbar. Doch die Damen II ließen sich nicht verunsichern und so gewannen sie diesen Satz knapp mit einem Spielstand von 26:24.
Im vierten und letzten Satz ließen sich die Damen II nicht mehr irritieren. Mit Siegeswillen und toller Unterstützung von der Spielerbank gewannen sie 25:16 den letzten Satz.
Mit einem Endstand von 3:1 gab es somit einen deutlichen und gerechtfertigten Sieg der Damen II des TV Wetzlar und so konnte die Mannschaft hoch motiviert das nächste Spiel beginnen.

TV Wetzlar II vs. Vfl Marburg II 3:0 (25:21; 25:17; 25:22)

Im zweiten Spiel des Tages verlief alles wie am Schnürchen. Trotz der guten Leistung der Marburgerinnen haben sich die Domstädterinnen nicht von ihrem Kurs abbringen lassen und gewannen das Spiel souverän mit 3:0 Sätzen.

Am Ende des Tages konnten sich die Damen II damit wichtige 6 Punkte sichern und in der Tabelle weiter nach oben klettern.

Hinterlasse eine Antwort